HIER FLIEGT EINE ENTE IN DIE RADARFALLE DER POLIZEI




hier können Gäste lesen

HIER FLIEGT EINE ENTE IN DIE RADARFALLE DER POLIZEI

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 21. Apr 2018, 18:55

ZU SCHNELL! HIER FLIEGT EINE ENTE IN DIE RADARFALLE DER POLIZEI

Bern - Tierische Temposünder: Gleich zweimal hat eine Schweizer Radarfalle bei einer Ente zugeschnappt.
Zuerst wurde in der Tempo-30-Zone der Gemeinde Köniz im Kanton Bern ein Tier mit 52 Stundenkilometern geknipst, wie die Gemeinde bei Facebook schreibt.

"Die Ente kam aus Richtung Oberwangen", hieß es von der Polizei am Freitag. Nur drei Tage später flog erneut eine Ente mit ähnlicher Geschwindigkeit vor die Kamera.


https://www.tag24.de/nachrichten/bern-s ... lle-535745
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 31849
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 21. Apr 2018, 18:55

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron