Hass und Hetze gegen Polizei: Die geistigen Brandstifter....




hier können Gäste lesen

Hass und Hetze gegen Polizei: Die geistigen Brandstifter....

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 22. Jun 2020, 17:08

Hass und Hetze gegen Polizei: Die geistigen Brandstifter sitzen auch in Berlin

Die brutalen Angriffe auf Polizisten in Stuttgart mögen für viele überraschend kommen. Dabei sind sie nur die logische Konsequenz eines vergifteten gesellschaftlichen Klimas, in dem Polizisten zunehmend diffamiert und respektlos behandelt werden. Mitverantwortlich für die Entwicklung: Linke aus Politik und Medien.

Deutschland im Sommer 2020. Ein Staat außer Rand und Band. Polizisten, die unser Land eigentlich schützen sollen, stehen plötzlich mit dem Rücken zur Wand. Sie werden Ziel brutaler Attacken.

Verbrecherische Horden prügeln mit Eisenstangen auf Beamte ein, treten hemmungslos zu, zerstören Einsatzwagen. Offen wie nie zuvor tragen die Täter ihren Hass auf uniformierte Staatsdiener zur Schau – und schrecken dabei vor nichts zurück.

Täter fühlen sich legitimiert, Polizisten angreifen zu können


https://www.focus.de/politik/kommentar- ... 28177.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41317
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mo 22. Jun 2020, 17:08

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron