GROSSANGELEGTE ANTI-TERROR-RAZZIA IN FRANKFURT, HESSEN......




hier können Gäste lesen

GROSSANGELEGTE ANTI-TERROR-RAZZIA IN FRANKFURT, HESSEN......

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 22. Mär 2019, 13:53

GROSSANGELEGTE ANTI-TERROR-RAZZIA IN FRANKFURT, HESSEN UND RHEINLAND-PFALZ

Frankfurt - Polizisten haben am Freitagmorgen in mehreren Städten in Hessen und Rheinland-Pfalz Anti-Terror-Durchsuchungen vorgenommen.

Es gehe um den Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Frankfurt.

Es handele sich um eine "größere Aktion", die am Vormittag noch nicht abgeschlossen war. "Die Maßnahmen laufen noch", sagte die Sprecherin.

Nähere Informationen, gegen wen sich die Durchsuchungen richteten und wie viele Verdächtige betroffen waren, gab es zunächst nicht.

Zuvor hatte der Hessische Rundfunk darüber berichtet. Auf der Website Hessenschau.de ist zu lesen, dass sich die Polizeiaktion angeblich gegen Islamisten richtet.


https://www.tag24.de/nachrichten/frankf ... en-1010664
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36354
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 22. Mär 2019, 13:53

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron