Gewerkschaft der Polizei will Esken über Polizeiarbeit......




hier können Gäste lesen

Gewerkschaft der Polizei will Esken über Polizeiarbeit......

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 4. Jan 2020, 19:35

Gewerkschaft der Polizei will Esken über Polizeiarbeit aufklären

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die SPD-Vorsitzende Saskia Esken zu einem Gespräch eingeladen, nachdem diese die Taktik des Leipziger Silvestereinsatzes infrage gestellt hatte. Bei dem Einsatz war ein Polizist angegriffen und schwer verletzt worden. Die GdP hatte auf Eskens Zweifel an der Taktik mit Unverständnis reagiert. Sie will die SPD-Chefin nun über Polizeiarbeit und Gewalt gegen Polizisten informieren, wie es in der auf Twitter verbreiteten Einladung hieß. Esken nahm das Angebot an.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... aeren.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39456
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 4. Jan 2020, 19:35

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron