Getränke vergiftet! Polizei München warnt vor Bedrohungslage




hier können Gäste lesen

Getränke vergiftet! Polizei München warnt vor Bedrohungslage

Beitragvon Birgit Kühr » Di 2. Jun 2020, 15:24

Getränke vergiftet! Polizei München warnt vor Bedrohungslage

Die Münchner Polizei warnt vor einer potenziellen Bedrohung: In zwei Fällen wurden vergiftete Erfrischungsgetränke in der Stadt entdeckt. Die Hintergründe sind völlig unklar.
Bisher ist nicht klar, wer hinter den Taten steckt, bedrohlich und potenziell lebensgefährlich sind sie aber allemal: Die Polizei warnt vor vergifteten Erfrischungsgetränken in München!

Was bisher bekannt ist: Bereits im März und April haben sich drei Münchner und Münchnerinnen in ärztliche Behandlung begeben müssen, nachdem sie jeweils ein Erfrischungsgetränk gekauft und getrunken hatten. In beiden Fällen wurden Vergiftungserscheinungen diagnostiziert.

Getränke in Münchner Supermärkten vergiftet
Die Polizei untersuchte daraufhin die Flaschen und stellte fest, dass ein oder mehrere Unbekannte toxische Stoffe hineingemischt hatten. Die Dosis sei tödlich gewesen, wenn man jeweils die ganze Flasche getrunken hätte.


https://www.focus.de/panorama/welt/muen ... 55237.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 2. Jun 2020, 15:24

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron