Gas-Alarm! Stunden der Angst im Feuer-Dorf




hier können Gäste lesen

Gas-Alarm! Stunden der Angst im Feuer-Dorf

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 28. Jul 2018, 22:52

Gas-Alarm! Stunden der Angst im Feuer-Dorf

Fichtenwalde/Berlin -Nach dem Aufatmen folgte der Schock! Der Waldbrand bei Fichtenwalde machte Anwohnern und Einsatzkräften erneut zu schaffen. Nach der Entwarnung am Freitag folgte am Morgen darauf die Hiobsbotschaft: Eine riesige Gasleitung Richtung Berlin war defekt. Explosionsgefahr! Bis zu 600 Anwohner sollten die Häuser verlassen.

Die Anwohner in Fichtenwalde und Ferch kommen nicht zur Ruhe. Auch Samstag herrschten Stunden der Angst in dem Feuer-Dorf in Potsdam-Mittelmark. „Der Gasversorger signalisierte uns gegen 10 Uhr, dass es ein Druckproblem beim Hauptzubringer nach Berlin gibt“, erklärt Kai-Uwe Schwinzert, Pressesprecher des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die Einsatzkräfte zogen sich daraufhin sofort zurück. Aufgrund der Glutnester bestand die Gefahr, dass jeden Moment das Gas hätte explodieren können.


https://www.berliner-kurier.de/berlin/b ... f-31027456
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 33438
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 28. Jul 2018, 22:52

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron