Frau rettet lebendig begrabenes Baby: 20 Jahre später.......




hier können Gäste lesen

Frau rettet lebendig begrabenes Baby: 20 Jahre später.......

Beitragvon Birgit Kühr » So 20. Mai 2018, 12:42

Frau rettet lebendig begrabenes Baby: 20 Jahre später treffen sich beide wieder

1998 rettet eine Frau ein lebendig begrabenes Baby und übergibt es dem Krankenhaus für eine Adoption.
Knapp 20 Jahre später sehen die beiden sich das erste Mal wieder.
Auch das Video oben erzählt von einem Wiedersehen: Eine Mutter findet ihren Sohn nach 15 Jahren mit einem Foto auf Facebook wieder.
Es ist eine Geschichte, die zu Tränen rührt: In den 90er-Jahren entdeckte eine Frau am Straßenrand ein Baby, das lebendig begraben wurde.

► Sie rettete das kleine Kind und übergab es dem Krankenhaus in Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Ärzte vermittelten daraufhin eine Adoption des Babys. Ein der Finderin unbekannten Paar nahm das Baby in Obhut.


https://www.huffingtonpost.de/entry/fra ... 059230a?vx
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34479
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » So 20. Mai 2018, 12:42

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron