Flammen verwüsten Supermarkt: Es riecht nach Brandstiftung!




hier können Gäste lesen

Flammen verwüsten Supermarkt: Es riecht nach Brandstiftung!

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 29. Jul 2017, 22:13

Sankt Augustin Flammen verwüsten Supermarkt: Es riecht nach Brandstiftung!

Sankt Augustin -
Großeinsatz im Ortsteil Menden: Ein verheerendes Feuer vernichtete in der Nacht zu Freitag einen russischen Supermarkt!
Offenbar brannte zunächst ein an der Gebäuderückseite geparkter Kleintransporter – von dort griffen die Flammen auf einen Anbau, dann auf den Markt selbst über. Es riecht nach Brandstiftung!
110 Kräfte im Einsatz

Die Feuerwehr wurde um 0.48 Uhr alarmiert. Als sie an dem Supermarkt auf der Siegstraße eintraf, brannte das Dach bereits lichterloh. Kurz darauf stand das komplette Gebäude in Flammen. 110 Kräfte waren im Einsatz, zum Teil bis zum Morgen.
Nach Abschluss der Löscharbeiten nahmen die Brandermittler ihre Arbeit auf. Sie suchten akribisch in den Überresten des Marktes sowie des Kleintransporters nach dem Auslöser des Großbrandes.


http://www.express.de/bonn/sankt-august ... --28079618
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 27587
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 29. Jul 2017, 22:13

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron