FEUERWEHR CHEMNITZ IM NÄCHTLICHEN DAUEREINSATZ




hier können Gäste lesen

FEUERWEHR CHEMNITZ IM NÄCHTLICHEN DAUEREINSATZ

Beitragvon Birgit Kühr » So 2. Feb 2020, 22:50

ZWEI BRÄNDE INNERHALB KURZER ZEIT: FEUERWEHR CHEMNITZ IM NÄCHTLICHEN DAUEREINSATZ
Chemnitz - Zwei Brände innerhalb kurzer Zeit: In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr ins Chemnitzer Zentrum und kurze Zeit später nach Siegmar ausrücken.


Update 12.45 Uhr:

Bei dem Wohnungsbrand in der Südbahnstraße war die Brandursache laut Polizei ein technischer Defekt an einer elektronischen Einrichtung.

Im Brandfall auf der Otto-Schmerbach-Straße geht die Polizei davon aus, dass das Feuer durch derzeit noch unbekannte Täter mutwillig gelegt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.


https://www.tag24.de/nachrichten/chemni ... te-1375487
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41614
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 2. Feb 2020, 22:50

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron