Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt




hier können Gäste lesen

Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Do 18. Okt 2018, 21:24

Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Die Punkrocker von Feine Sahne Fischfilet sind im Bauhaus Dessau nicht erwünscht. Das ZDF reagierte mit Bedauern auf die Bedenken.

Mainz. Mehr als 100 Künstler standen bereits für das ZDF auf der Bühne des Bauhaus Dessau, doch bei Feine Sahne Fischfilet reicht die Stiftung nun ihr Veto ein. Der Auftritt der Punkrock-Band um Sänger Jan Gorkow solle abgesagt werden, verlangte sie und machte dabei von ihrem Hausrecht Gebrauch. Rechte Gruppierungen hätten zuvor in sozialen Netzwerken gegen das Konzert mobil gemacht.

Das ZDF reagierte enttäuscht auf den Schritt. Die Stiftung habe dem Sender schriftlich untersagt, die Aufzeichnung in ihren Räumen zu veranstalten, teilte das ZDF am Donnerstag in Mainz mit. Der Sender nehme diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis. Das endgültige Aus für das Konzert soll das aber nicht bedeuten.

ZDF sucht neuen Veranstaltungsort für Feine Sahne Fischfilet


alles lesen .....
https://www.morgenpost.de/politik/artic ... esagt.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 18. Okt 2018, 21:24

Anzeige
 

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 19. Okt 2018, 19:35

NÄCHSTE ABSAGE! "FEINE SAHNE FISCHFILET" AUCH ANDERNORTS UNERWÜNSCHT

Dessau-Roßlau - Das Anhaltische Theater Dessau wird nicht als alternativer Veranstaltungsort für das vom Bauhaus verhinderte Konzert der linken Punkband "Feine Sahne Fischfilet" einspringen.

Durch die Absage des ZDF-Konzertes sei der eigentliche künstlerische Auftritt der Band in eine undifferenzierte politische Auseinandersetzung geraten, teilte eine Theatersprecherin am Freitag mit. Das Theater würde mit der Einladung der Band - unkommentiert und als Symbol - ein politisches Statement geben, zu dem es nicht bereit sei.

Das Haus erwäge aber, am Tag des ursprünglich geplanten Auftritts oder zeitnah eine Diskussionsveranstaltung ins Programm zu nehmen, um einen differenzierten Diskurs zum Konflikt zwischen Freiheit der Kunst und deren möglichen Grenzen zu führen.


https://www.tag24.de/nachrichten/feine- ... age-828699
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 19. Okt 2018, 22:31

Feine Sahne Fischfilet will auch ohne ZDF in Dessau spielen

„Dass das Bauhaus einknickte vor dieser rechten Allianz, setzt neue Maßstäbe in Sachen Erbärmlichkeit“, heißt es in dem Facebook-Post weiter. „Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Die CDU schüchtert zusammen mit der AfD und Neonazis eine Kultur- und Bildungsstätte ein, um ein Konzert von uns in Dessau zu verhindern. [...] Wenn man so etwas unwidersprochen lässt, kann man sich schon mal auf die Zukunft freuen und warm anziehen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die CDU mit der AfD koalieren wird.“


Feine Sahne Fischfilet war vor einigen Jahren wegen Gewaltaufrufen gegen Polizisten im Verfassungsschutzbericht von Mecklenburg-Vorpommern genannt worden. Die Band war zuletzt etwa bei einem Konzert gegen Rechtsextremismus in Chemnitz aufgetreten.

Die Diskussion über das Konzert bewegt auch die Landespolitik in Sachsen-Anhalt. Als schwer bis nicht nachvollziehbar hatte ein Regierungssprecher die Einladung der polarisierenden Punkband bezeichnet. In Staatskanzlei und Kulturministerium gab es die Befürchtung, dass die Marke Bauhaus beschädigt werden könnte.


https://www.morgenpost.de/politik/artic ... esagt.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Mo 22. Okt 2018, 18:32

Kehrtwende in Dessau: Bauhaus entschuldigt sich bei „Feine Sahne Fischfilet“ – Auftritt findet statt

Nachdem das Bauhaus Dessau ein Konzert der linken Punkband "Feine Sahne Fischfilet" abgesagt hatte, hagelt es heftige Kritik aus anderen Bauhaus-Städten. Nun hat Dessau dem Druck nachgegeben und wird die Band auftreten lassen.

Nach der Absage des Konzerts von „Feine Sahne Fischfilet“ in Dessau wuchs der Druck auf die dortige Bauhaus-Stiftung. Aus den beiden Bauhaus-Städten Berlin und Weimar kamen zwei demonstrative Einladungen für die linke Punkband.

Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) setzte damit als diesjähriger Vorsitzender des Bauhaus Verbundes ein politisches Signal – ebenso der Thüringer Bauhaus-Professor Max Welch Guerra. Und auch das Anhaltische Theater Dessau hat seinen Kurs geändert – von Ablehnung in der vergangenen Woche nun zur Zusicherung jeglicher Unterstützung.


https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 81461.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 24. Okt 2018, 11:55

Bauhaus-Direktorin bleibt bei Absage an Feine Sahne Fischfilet

Die Direktorin des Dessauer Bauhauses, Claudia Perren, bleibt bei ihrer Absage an die Punkband Feine Sahne Fischfilet. „Es war nie mein Anliegen, die Freiheit der Kunst einzuschränken“, sagte Perren „Zeit-Online“. Sie räumte ein, bei der Ausladung der linken Punkband falsch kommuniziert zu haben.

Das Bauhaus sah sich starker Kritik ausgesetzt, nachdem es die Absage des Konzerts öffentlich damit begründet hatte, „politische extreme Positionen, ob von rechts, links oder andere“ fänden am Bauhaus Dessau keine Plattform.

Nun legte die Direktorin ihre tatsächlichen Beweggründe offen. Sie habe sich aus zwei Gründen gegen den Auftritt von Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus entschieden:


https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 83024.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 24. Okt 2018, 20:19

KONZERT-ABSAGE AUS DESSAU: ERSTER KÜNSTLER ZIEHT WERKE AUS BAUHAUS AB

Berlin/Magdeburg - Die Proteste gegen das Bauhaus Dessau reißen nicht ab. Die Entscheidung, das Konzert einer linken Punkband abzusagen (TAG24 berichtete), überschattete am Mittwoch die Vorstellung des Jubiläumsjahres 100 Jahre Bauhaus.

Eine Online-Petition kritisierte die Absage angesichts der Historie des Bauhauses als geschichtsvergessen. Der Berliner Künstler Clemens Krauss will aus Protest Werke aus Dessau abziehen, wie er in einem Brief deutlich machte.

Die Absage an die Band Feine Sahne Fischfilet war als Einknicken vor der rechten Szene kritisiert worden. Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra trat Vorwürfen entgegen, die Konzert-Absage sei ein Eingriff in die Kunst- und Programmfreiheit gewesen. Die Programmhoheit habe die Direktorin der Stiftung Bauhaus, sagte der CDU-Politiker im Magdeburger Landtag. Direktorin Claudia Perren habe ihn um Rat gefragt. Die Entscheidung habe sie getroffen, sagte Robra, der Vorsitzender des Dessauer Stiftungsrates ist.


https://www.tag24.de/nachrichten/feine- ... ter-835607
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

Re: Feine Sahne Fischfilet: ZDF-Konzert nach Kritik abgesagt

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 26. Okt 2018, 20:11

NACH KRITIK WEGEN "FEINE SAHNE FISCHFILET"-ABSAGE: PERSONELLE KONSEQUENZ IM BAUHAUS DESSAU

Dessau/Halle (Saale) - Nach Kritik an der Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet gibt es erste personelle Konsequenzen im Bauhaus Dessau.

Die Stiftung hat ihre Pressesprecherin Helga Huskamp freigestellt. Dies sei zunächst eine temporäre Entscheidung, hieß es am Freitag in der Stiftung. Weitere Angaben seien aktuell nicht möglich. Zuvor hatte die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet.

Die Stiftung hatte zuvor ein ZDF-Konzert in der Reihe "zdf@bauhaus" mit der Band abgelehnt, nachdem rechte Gruppierungen zum Protest gegen den Auftritt aufgerufen hatten. Claudia Perren, Direktorin des Bauhaus Dessau, hat nach der anschließenden massiven Kritik kommunikative Fehler eingeräumt.


https://www.tag24.de/nachrichten/stiftu ... rei-840235
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34971
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron