Erdogan-Partei ficht Wahl an „Gewaltige Unruhen“ befürchtet




hier können Gäste lesen

Erdogan-Partei ficht Wahl an „Gewaltige Unruhen“ befürchtet

Beitragvon Birgit Kühr » Di 2. Apr 2019, 21:46

Erdogan-Partei ficht Wahl an – „Gewaltige Unruhen“ befürchtet

Erdogans Partei AKP will das vorläufige Ergebnis der türkischen Kommunalwahlen nicht akzeptieren .
Die Partei legt Einspruch ein gegen das Ergebnis in Istanbul und Ankara eingelegt.
In beiden Städten hatte die AKP knappe Niederlagen einstecken müssen.

Für die AKP war es eine historische Niederlage. Die Partei des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat bei den Kommunalwahlen am Sonntag die Kontrolle über die Metropole Istanbul und die Hauptstadt Ankara verloren. Seit Gründung im Jahre 2001 hatte die AKP hier regiert.


https://www.welt.de/politik/ausland/art ... chtet.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37406
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 2. Apr 2019, 21:46

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron