Er lebt in anderem Heim: Schwerkranke möchte ein letztes....




hier können Gäste lesen

Er lebt in anderem Heim: Schwerkranke möchte ein letztes....

Beitragvon Birgit Kühr » So 18. Aug 2019, 22:52

Er lebt in anderem Heim: Schwerkranke möchte ein letztes Mal ihren Ehemann sehen

56 Jahre verbrachte das Ehepaar Blind jeden Tag miteinander - bis zum Juli 2018. Frau Blind erlitt einen schweren Schlaganfall, ist seitdem auf dauerhafte Betreuung in einer stationären Pflegeeinrichtung angewiesen, weit weg von ihrem Ehemann. Ihr größter Wunsch: Ein letztes Mal ihren geliebten Partner sehen. Der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) ließ ihren Traum wahr werden.

Die beiden Töchter des Ehepaares hatten den Kontakt mit den Wunscherfüllern aufgenommen und ihnen die traurige Geschichte ihrer Eltern erzählt. Herr Blind leidet an Demenz und kann sich seit der Erkrankung seiner Frau nicht mehr selbst versorgen. Er lebt in einer Pflegeeinrichtung in Bayern, in der Nähe von einer der beiden Töchter. Frau Blind liegt seit ihrem Schlaganfall in einem Pflegeheim in Baden-Württemberg , in der Nähe der anderen Tochter. So kann sich jedes Kind um einen Elternteil kümmern.


alles lesen .......
https://www.focus.de/perspektiven/wuens ... 39972.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38092
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 18. Aug 2019, 22:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron