Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen .........




hier können Gäste lesen

Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen .........

Beitragvon Birgit Kühr » Di 22. Mai 2018, 17:56

Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer

Strafe statt Strand: Einige Schüler sind auf dem Weg in die Ferien von der Polizei am Flughafen geschnappt worden. Die Eltern kritisieren das harsche Vorgehen.

Berlin/München - Der Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer zu Beginn der Pfingstferien in Bayern ist bei Eltern- und Lehrerverbänden auf Kritik gestoßen. „Es stimmt: Die Regeln müssen eingehalten werden. Aber die Polizei einzuschalten ist doch etwas übertrieben“, sagte der Vorsitzende des Bundeselternrats, Stephan Wassmuth, der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.


https://www.merkur.de/bayern/memmingen- ... 88691.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 32429
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 22. Mai 2018, 17:56

Anzeige
 

Re: Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen .....

Beitragvon Birgit Kühr » Di 22. Mai 2018, 17:57

Die Polizei sollte sich lieber um die Verbrecher kümmern.
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 32429
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron