Dreijährige wird vermisst – dann kommt ein tauber...........




hier können Gäste lesen

Dreijährige wird vermisst – dann kommt ein tauber...........

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 21. Apr 2018, 19:01

Dreijährige wird vermisst – dann kommt ein tauber und nahezu blinder Hund

Eine Dreijährige aus dem australischen Queensland wurde mehr als 15 Stunden vermisst
100 Menschen versuchten erfolglos, sie zu finden – bis ein Hund kam
Mehr als hundert Freiwillige haben versucht, sie zu finden: Die dreijährige Aurora aus Queensland, Australien, galt für 15 Stunden als vermisst.

Sie war davongelaufen. Die Suchtrupps fanden keine Spur des kleinen Mädchens. In den Bergen Queenslands stieß Auroras Oma dann unerwartet auf einen fremden, kleinen, alten Hund: Max.

Der Hund führte sie bis zu Aurora, die auf der Spitze des Berges saß, berichtet die US-amerikanische Nachrichtenseite “ABC News”. Die Begegnung von Oma und Enkelin sei tränenreich gewesen.


https://www.huffingtonpost.de/entry/dre ... b631e60030
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 31849
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 21. Apr 2018, 19:01

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron