De Maizière gibt offene Antwort zu Merkels "Wir schaffen das




hier können Gäste lesen

De Maizière gibt offene Antwort zu Merkels "Wir schaffen das

Beitragvon Birgit Kühr » Do 13. Aug 2020, 12:16

De Maizière gibt im TV überraschend offene Antwort zu Merkels "Wir schaffen das"

In der ARD-Sendung "Maischberger. Die Woche" nahm, neben dem frisch gewählten SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, auch der ehemalige Innenminister Thomas de Maizière Platz. Im Gespräch mit der Moderatorin äußerte er sich auch zum wohl bekanntesten Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

"Wir schaffen das": Mit diesem Satz versuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Bevölkerung vor fünf Jahren, im August 2015, auf eine positive Grundhaltung zu den Flüchtlingen einzuschwören.

De Maiziere spricht von Kontrollverlust im Jahr 2015
Ein Satz, der das Land in der Zeit danach spaltete. Thomas de Maizière war damals deutscher Innenminister. Bei „Maischberger“ wurde er nun auf den berühmt gewordenen Satz angesprochen – und antwortete überraschend ehrlich.


https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 14642.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 13. Aug 2020, 12:16

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron