Das kostet Autofahrer die neue Luft-Steuer




hier können Gäste lesen

Das kostet Autofahrer die neue Luft-Steuer

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 19. Jul 2019, 23:28

Fast 1000 Euro mehr pro Jahr: Das kostet Autofahrer die neue Luft-Steuer

Viele Länder haben eine CO2-Besteuerung eingeführt, weil das der Umwelt dienen soll – oft wurden im Gegenzug andere Steuern gesenkt. Die Bundeskanzlerin bestätigte jetzt erstmals, dass es einen "CO2-Preis" geben wird. Was bedeutet das für Ihren Geldbeutel?

Die Bundesregierung diskutiert über die Ausgestaltung der neuen CO2-Steuer. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) stellte schon im Juni erste Pläne dafür vor. Schon in wenigen Monaten soll die Steuer beschlossen werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bestätigte jetzt in einer Pressekonferenz erstmals diese Pläne: Die Bepreisung von C02 sei "der sinnvollste Weg, um Emissionen zu vermeiden", so Merkel. Vorher hatte es den Anschein gehabt, als werde in der Regierungskoalition noch darüber gestritten.


alles lesen .......
https://www.focus.de/auto/ratgeber/kost ... 05705.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37828
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 19. Jul 2019, 23:28

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

dicke Luft
Forum: Umweltschutz und mehr
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Die neue Armut,die neue deutsche Verachtung
Forum: Hartz IV
Autor: Streetfigther
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron