Dank Datenschutz: Keine Kinderwünsche mehr an Weihnachts....




hier können Gäste lesen

Dank Datenschutz: Keine Kinderwünsche mehr an Weihnachts....

Beitragvon Birgit Kühr » So 18. Nov 2018, 12:02

Dank Datenschutz: Keine Kinderwünsche mehr an Weihnachtsmarktbaum

Dank der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit Mai dieses Jahres in Kraft ist, dürfen Kinder in der mittelfränkischen Kleinstadt Roth nun keine Wunschzettel mehr an den Weihnachtsmann schicken. Eine jahrelange Tradition wird zu Grabe getragen. Ab diesem Jahr flattern nie wieder Kinderwünsche an der Tanne auf dem Weihnachtsmarkt.

Jedes Jahr wurden laut Welt bis zu 4000 Wunschzettel abgegeben. „Ich will Feuerwehrmann“ oder „Ich will Bürgermeister werden “ lauteten oft die Wünsche der Kleinen, darunter standen Name und Adresse


alles lesen ...
https://www.journalistenwatch.com/2018/ ... utz-keine/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35340
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » So 18. Nov 2018, 12:02

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron