Corona-Zoff: Merkel nun machtlos?




hier können Gäste lesen

Corona-Zoff: Merkel nun machtlos?

Beitragvon Birgit Kühr » Di 26. Mai 2020, 23:39

Corona-Zoff: Merkel nun machtlos? Söder stellt erstaunliche Forderung - Experte warnt

Corona-Chaos in Deutschland: Die Länder sind ungeduldig - die Kanzlerin gibt offenbar auf. Doch kurz darauf ist das Klagen groß. Eine Analyse.

Auf dem Weg aus dem Corona-Lockdown* werden die Bundesländer „ungeduldig“ - eine neue Einigung wirkt bereits löchrig.
Kanzlerin Angela Merkel will sich nun nicht mehr einmischen. Selbst die Ministerpräsidenten sprechen vorerst nicht mehr miteinander.
Ein Experte warnt vor „Sprachlosigkeit“ in der Corona-Krise - auch aus München ist Ungewöhnliches zu vernehmen.

Berlin/München - Es gab Zeiten, da wurde Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von Teilen der deutschen Öffentlichkeit der Spitzname „Mutti“ aufgedrückt. Manchmal mit gewissem Respekt, oft despektierlich. Diese Gewohnheit hat sich über die vergangenen Jahre still und leise gelegt - doch ausgerechnet jetzt, mitten in der Corona-Krise, könnte man sich auf seltsame Weise wieder an dieses (Un-)Wort erinnert fühlen.


alles lesen .....
https://www.merkur.de/politik/coronavir ... 77592.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 26. Mai 2020, 23:39

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron