Corona-Krise in Düsseldorf




hier können Gäste lesen

Corona-Krise in Düsseldorf

Beitragvon Birgit Kühr » So 28. Jun 2020, 12:35

Polizei räumt erneut Teile der Altstadt

Düsseldorf Wieder war es deutlich zu voll in der Düsseldorfer Altstadt: Sowohl in der Nacht zu Samstag als auch zu Sonntag haben Polizei und Ordnungsamt erneut eingegriffen und Teile der Innenstadt geräumt.

Es sind immer wieder die Freitreppe am Burgplatz und die Kurze Straße: In der Nacht zu Samstag mussten Polizei und Ordnungs- und Servicedienst (OSD) kurz nach Mitternacht die Treppe räumen und die Kurze Straße sperren. Es waren demnach zu viele Menschen unterwegs, sodass der Mindestabstand schlichtweg nicht eingehalten werden konnte.


https://rp-online.de/nrw/staedte/duesse ... d-51897979
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 28. Jun 2020, 12:35

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron