CHOLERA IN FLÜCHTLINGSLAGER? CHINESISCHE ARMEE UNTERSTÜ.....




hier können Gäste lesen

CHOLERA IN FLÜCHTLINGSLAGER? CHINESISCHE ARMEE UNTERSTÜ.....

Beitragvon Birgit Kühr » Do 4. Jul 2019, 17:07

CHOLERA IN FLÜCHTLINGSLAGER? CHINESISCHE ARMEE UNTERSTÜTZT BUNDESWEHR IN BAYERN

Feldkirchen - Sanitätssoldaten der Chinesischen Volksbefreiungsarmee haben in Bayern eine Übung mit der Bundeswehr für einen fiktiven UN-Einsatz begonnen.
Bis zum 17. Juli werde im niederbayerischen Feldkirchen trainiert, sagte ein Bundeswehrsprecher am Donnerstag.

An der Übung "Combined Aid 2019" nehmen 92 Chinesen teil, 120 deutsche Soldaten sowie 120 Männer und Frauen als Unterstützungspersonal.

In dem Szenario müssen sich die Sanitäter einem Ausbruch der Cholera in mehreren Flüchtlingslagern stellen, der durch eine große Zahl Verletzter an anderer Stelle verkompliziert wird. Die Soldaten kommunizieren dabei in englischer Sprache oder mit Übersetzer.


https://www.tag24.de/nachrichten/feldki ... ng-1124645
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 37459
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Do 4. Jul 2019, 17:07

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron