BÜRGERMEISTER NENNT POLITIKER UND JOURNALISTEN "HETZER"




hier können Gäste lesen

BÜRGERMEISTER NENNT POLITIKER UND JOURNALISTEN "HETZER"

Beitragvon Birgit Kühr » Di 25. Apr 2017, 19:44

BÜRGERMEISTER NENNT POLITIKER UND JOURNALISTEN "HETZER"

Jüterborg – Trotz eines laufenden Disziplinarverfahrens wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Landespressegesetz hat Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue (parteilos) erneut Journalisten und Politiker angegriffen.

In einem Facebook-Eintrag bezeichnete Raue den örtlichen Korrespondenten der "Märkischen Allgemeinen" (MAZ), den stellvertretenden Chefredakteur der "Potsdamer Neuesten Nachrichten", Alexander Fröhlich, sowie die Politiker Erik Stohn (SPD), Maja Wallstein (Jusos) und den Grünen-Landesvorsitzenden Clemens Rostock als "die wirklichen Hetzer in diesem unseren schönen Land". Raue war für eine Stellungnahme am Dienstag nicht zu erreichen.


alles lesen ....
https://www.tag24.de/nachrichten/buerge ... zer-242455
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42001
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 25. Apr 2017, 19:44

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron