Botschaft aus Wiener Spital geht um die ganze Welt




hier können Gäste lesen

Botschaft aus Wiener Spital geht um die ganze Welt

Beitragvon Birgit Kühr » Di 17. Mär 2020, 13:29

Botschaft aus Wiener Spital geht um die ganze Welt

Etliche Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger arbeiten derzeit unter Hochdruck in Österreichs Spitälern. Zwei von ihnen sind die Wiener Krankenschwestern Jenifer Damith (28) und Jessica Wallner (35). Ein Bild der beiden geht nun in den sozialen Medien um die Welt, womit sie eine wichtige Botschaft teilen: „Wir bleiben für euch da! Bleibt ihr bitte für uns daheim.“

Am Montagvormittag knipsten die beiden Krankenschwestern im Wiener Wilheminenspital das Foto mit der eindringlichen Botschaft, anschließend teilte es Damith auf Facebook. Binnen weniger Stunden wurde das Posting Tausende Male geteilt. „Das war eine kleine spontane Idee und ich bin überwältigt“, so die 28-jährige Gablitzerin gegenüber krone.at.


https://www.krone.at/2118400
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41232
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 17. Mär 2020, 13:29

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Uns geht es gut!
Forum: Hartz IV
Autor: Streetfigther
Antworten: 1
GEHT ES DEN JOBCENTERN NUR UM DIE ERFÜLLUNG DER STATISTIK?
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron