BETRUNKENER BEISST POLIZISTEN FINGER AB




hier können Gäste lesen

BETRUNKENER BEISST POLIZISTEN FINGER AB

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 10. Jun 2020, 14:39

BETRUNKENER BEISST POLIZISTEN FINGER AB, DANN ESKALIERT DIE SITUATION VOLLEND

Kingsport (USA) - Ein betrunkener Verdächtiger drehte am Samstag komplett durch, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Demnach irrte der 36-jährige Alex Jessee am Abend gegen 18.40 Uhr über das Grundstück einer größeren Wohnanlage. Als er von Sicherheitsleuten angesprochen wurde, beteuerte er, dass ihm die ganze Anlage gehöre.

Doch die Security-Kräfte kennen sich aus und wussten, dass der Mann log. Sie informierten die Polizei, wie Fox News unter Berufung auf Behörden-Informationen berichtet.

Während die Beamten ausrückten, wurde Jessee aggressiv und "handelte unberechenbar", wie es hieß. Als die Polizisten eintrafen, soll der Mann zusammenhanglose Behauptungen geäußert haben.

Die Einsatzkräfte versuchten daraufhin, den sichtlich betrunkenen Mann festzunehmen. Doch das war gar nicht so einfach, wie sie schnell spüren sollen. Die Situation eskalierte innerhalb kürzester Zeit komplett.


https://www.tag24.de/nachrichten/politi ... ds-1542911
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 10. Jun 2020, 14:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron