Berliner Eisbärenjunges ist tot




hier können Gäste lesen

Berliner Eisbärenjunges ist tot

Beitragvon Birgit Kühr » Di 2. Jan 2018, 16:17

Berliner Eisbärenjunges ist tot
Das Eisbärenjunge im Berliner Tierpark ist gestorben. Das teilte der Tierpark am Dienstag mit.
Noch am Neujahrstag waren Tierpfleger erfreut, das Eisbären-Jungtier wohlbehalten nach der Silvesternacht zu entdecken und bei Eisbärenmutter Tonja trinken zu sehen. Beim Blick auf die Überwachungskamera am Morgen des 2. Januar fanden die Tierpfleger einen leblosen Körper vor. Das Jungtier starb nach 26 Tagen.


https://www.focus.de/wissen/natur/tiere ... 93137.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 29336
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 2. Jan 2018, 16:17

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Berliner Tafel beliefert neun Schulen
Forum: Kinderarmut
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron