Bauern protestieren mit "Mahnfeuern" gegen Agrarpolitik




hier können Gäste lesen

Bauern protestieren mit "Mahnfeuern" gegen Agrarpolitik

Beitragvon Birgit Kühr » So 5. Jan 2020, 22:20

Bauern protestieren mit "Mahnfeuern" gegen Agrarpolitik

Es brannte an mehreren Orten in Mecklenburg-Vorpommern: Die Initiative „Land schafft Verbindung” hielt mehrere Mahnfeuer ab.

Kemnitz. Mit Mahnfeuern hat die Initiative „Land schafft Verbindung“ in Mecklenburg-Vorpommern auf die Situation der Bauern aufmerksam gemacht. Ein Feuer loderte am Samstag auf einem Feld bei Kemnitz-Neuendorf (Vorpommern-Greifswald). Aktionen waren auch an Straßen bei Röbel (Mecklenburgische Seenplatte), Cambs und Wöbbelin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sowie in Bandelin (Vorpommern-Greifswald) geplant.


https://www.nordkurier.de/mecklenburg-v ... 85801.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 39456
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » So 5. Jan 2020, 22:20

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron