Bauarbeiter findet Handgranate – und bringt sie zur Polizei




hier können Gäste lesen

Bauarbeiter findet Handgranate – und bringt sie zur Polizei

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 12. Jul 2019, 11:32

Bauarbeiter findet Handgranate – und bringt sie zur Polizei

Xanten In Xanten hat ein Bauarbeiter eine Handgranate gefunden und ist damit in die Polizeiwache spaziert. Inzwischen wurde der Sprengkörper in einer Kiesgrube kontrolliert gesprengt.

Bei Bauarbeiten in Xanten hat ein Mitarbeiter einer Tiefbaufirma am Freitagmorgen eine alte Handgranate gefunden. Doch anstatt die entsprechenden Einsatzkräfte zu alarmieren, nahm er den Sprengkörper kurzerhand mit und marschierte damit zur Xantener Polizeiwache.

Dort konnten die Beamten zunächst ihren Augen nicht trauen. Wie sich herausstellte, war der Sicherungssplint nämlich bereits größtenteils weggerostet. Der Zündmechanismus wurde nun zunächst mit einem Kabelbinder provisorisch fixiert, wie ein Pressesprecher der Kreispolizei Wesel unserer Redaktion mitteilte.


https://rp-online.de/nrw/staedte/xanten ... d-43126365
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38813
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 12. Jul 2019, 11:32

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron