Autonome proben den Bürgerkrieg, die Junge Linke propag.....




hier können Gäste lesen

Autonome proben den Bürgerkrieg, die Junge Linke propag.....

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 10. Okt 2020, 12:52

Nach Liebig34-Räumung: Autonome proben den Bürgerkrieg, die Junge Linke propagiert Polizistenmorde

Das Hundertfache dessen, was täglich über das angebliche Treiben rechtsextremer Gefährder in Deutschland behauptet und medial an die Wand gemalt wird, veranstalten Linksradikale in Berlin – und es bleibt jede Aufregung darüber aus. Unvorstellbare Szenen sind dort mittlerweile Normalität, über die sich kein Politiker, kein Journalist empört: Da müssen bis gestern Mittag fast 3.000 Polizisten stundenlang das Hausbesetzer-Mekka „Liebig34“ räumen – und dann zieht ein marodierender Anarchisten-Mob brandschatzend und plündernd von Berlin-Mitte in den Prenzlauer Berg.

Wes Geistes Kind die mentalen Brandstifter und Stichwortgeber dieses neuen Terrors sind – die in Berlin mitkoalierende „Linke“ nämlich -, das enthüllte gestern deren Jugendorganisation, die ganz ungeniert einen Tweet der RAF 2.0 weiterverbreitete, in dem Ulrike Meinhof für ihr menschenverachtendes berüchtigtes Zitat zur Gewalt gegen Polizisten abgefeiert wurde.


https://www.journalistenwatch.com/2020/ ... -raeumung/
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42279
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 10. Okt 2020, 12:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Die Linke will Hartz IV abschaffen
Forum: Hartz IV
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron