Ausbruch in Gemeinschaftsunterkunft




hier können Gäste lesen

Ausbruch in Gemeinschaftsunterkunft

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 2. Okt 2020, 13:10

Ausbruch in Gemeinschaftsunterkunft – Frankfurt überschreitet nächsten Warnwert

In Frankfurt ist das Coronavirus in einer Gemeinschaftsunterkunft für Migranten und Obdachlose ausgebrochen. Die Stadt überschreitet mittlerweile zwei Warnwerte, ein Krisenstab berät über Beschränkungen für die Stadt. Alle Entwicklungen im Ticker.

Frankfurt hat nach Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) den nächsten Grenzwert des hessischen Eskalationskonzeptes überschritten. Das RKI in Berlin meldete am Freitag eine Inzidenz von 42 Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Ab einem Wert von 35 tritt in Hessen die nächste Warnstufe in Kraft. Am Donnerstag hatte die Inzidenz in Frankfurt noch bei 25,3 gelegen.


https://www.welt.de/vermischtes/live206 ... werte.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42286
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 2. Okt 2020, 13:10

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron