Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren.....




hier können Gäste lesen

Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren.....

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 23. Feb 2018, 23:14

Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel

Horst Schürmann ist seit mehr als zwei Jahren obdachlos. Der Rentner lebt in seinem Auto und beschäftigt unter anderem die Caritas und seine Heimatstadt Solingen.

Solingen - Horst Schürmann wohnt auf vier Rädern. Seit dem 5. Dezember 2015 ist sein Opel Corsa die einzig feste Bleibe des Rentners aus Solingen. Damit hat es der 68-Jährige in der rheinländischen Stadt bereits zu einiger Berühmtheit gebracht. Neben Journalisten beschäftigen sich auch Caritas-Mitarbeiter und die Stadt mit dem sonderbaren Fall. Auch auf solinger-tageblatt.de* wird Schürmanns Lebenswandel thematisiert.


https://www.merkur.de/welt/rentner-aus- ... 41414.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35346
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 23. Feb 2018, 23:14

Anzeige
 

Re: Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren.

Beitragvon Streetfigther » Sa 24. Feb 2018, 11:36

Die Kinder haben bestimmt mehr Platz als im Opel Corsa, wenigstens vorübergehend bis sich eine Lösung findet!
Diese Gesellschaft ist kaputt, welchen Wert hat Familie ,Geschwister Nachbarn usw.??
Geld,Geld,Geld-Geld essen Seele auf!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron