Aufregung um Kindergebäck: Eltern stören sich an tradit.....




hier können Gäste lesen

Aufregung um Kindergebäck: Eltern stören sich an tradit.....

Beitragvon Birgit Kühr » Di 20. Nov 2018, 12:35

Aufregung um Kindergebäck: Eltern stören sich an traditionellem Detail

Eine Tradition ist in Gefahr: Seit Jahrhunderten verkaufen die Bäckereien das Hefemännchen „Stutenkerl“ in den kalten Monaten. Nun gibt es einen bizarren Streit um ein Detail.

Im Herbst und Winter findet man „Stutenkerl“ oder auch „Weckmann“ in den Auslagen der Bäckereien. Regional hat das Männchen auch noch andere Bezeichnungen. In Nordrhein-Westfalen gibt es das süße Hefegebäck besonders um den Martinstag am 11. November herum, andernorts in der Adventszeit.


https://www.merkur.de/welt/stutenkerl-w ... 45178.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 35340
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 20. Nov 2018, 12:35

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron