ATTILA HILDMANN RUFT ZUR DEMO AUF UND KASSIERT SPOTT




hier können Gäste lesen

ATTILA HILDMANN RUFT ZUR DEMO AUF UND KASSIERT SPOTT

Beitragvon Birgit Kühr » Do 14. Mai 2020, 18:35

ATTILA HILDMANN RUFT ZUR NÄCHSTEN DEMO AUF UND KASSIERT SPOTT

Berlin - Attilla Hildmann mutiert mehr und mehr vom Vegan-Past zum Verschwörungstheoretiker: Angela Merkel, Jens Spahn, Bill Gates - sie alle stecken unter einer Decke. Fast im Minutentakt bombardiert der Veganator seine Follower mit kruden Theorien.

Vor allem die Weltgesundheitsorganisation WHO und der Microsoft-Gründer geraten immer wieder ins Visier des 39-Jährigen. Für ihn ist klar: Am 15. Mai - der Tag, an dem das Infektionsschutzgesetz abgesegnet werden soll - wird die Demokratie abgeschafft.

Grund genug via Telegram erneut zu einer Demonstration aufzurufen. Bereits vergangene Woche organisierte er eine Demo vor dem Reichstag. Die geriet vor allem in die Schlagzeilen, weil ein Kameramann attackiert worden war.

Am Samstag will der Wut-Koch nun erneut zeigen, was er von den Corona-Maßnahmen hält und hat dabei auch noch einen prominenten Gast eingeladen: Oliver Pocher.


https://www.tag24.de/unterhaltung/promi ... er-1516160
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40938
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 14. Mai 2020, 18:35

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron