ARABER VERHÜLLEN DIESE NACKTE IN BERLIN




hier können Gäste lesen

ARABER VERHÜLLEN DIESE NACKTE IN BERLIN

Beitragvon Birgit Kühr » Do 15. Jun 2017, 12:16

ARABER VERHÜLLEN DIESE NACKTE IN BERLIN

Berlin – Jahrelang gab es Streit um eine prunkvolle Botschaftsvilla in Berlin-Zehlendorf mit barbusiger Frauenfigur im Dachgiebel. Ewig wurde sie nicht renoviert, jetzt ist sie es. Doch die schönsten Stellen sind nicht mehr zu sehen. Sie wurden verschleiert.

Die Villa Calé, die sich der Verleger Franz Calé 1904 baute, ist seit 1997 im Besitz des arabischen Emirats Katar. Jahrelang war sie ungenutzt immer mehr verfallen, doch 2015 wurde mit der Renovierung begonnen, um 2017 zum Deutsch-Katarischen Kulturjahr Botschaftsgäste beherbergen zu können.

Schon damals gab es Gerüchte, die muslimischen Besitzer hätten aus "Sittlichkeitsgründen" ein Problem mit der Halbnackten im Giebel.


https://www.tag24.de/nachrichten/villa- ... tur-271786
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 42286
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 15. Jun 2017, 12:16

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron