An Covid-19 erkrankte Italienerin sendet dramatische Video..




hier können Gäste lesen

An Covid-19 erkrankte Italienerin sendet dramatische Video..

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 20. Mär 2020, 23:20

An Covid-19 erkrankte Italienerin sendet dramatische Videobotschaft

Daniela De Rosa hat sich mit dem Coronavirus infiziert und ist schwer erkrankt. In einem Video richtet sie einen dringenden Appell an alle, ihren Beitrag zu leisten.

Ariano Irpino. „Guten Abend. Ich bin Frau Dr. De Rosa, Tierärztin aus der Provinz Avellino.” So beginnt das Video einer Italienerin, in dem sie in einem Krankenhausbett mit „ihrem Freund”, dem Beatmungsgerät, das ihr neben den behandelnden Ärzten das Leben gerettet habe, zu sehen ist. Daniela de Rosa ist nach eigenen Angaben eine der ersten Personen aus der süditalienischen Stadt Ariano Irpino, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde.


„Wir alle sind schuldig”
„Jeder von uns muss seinen Beitrag leisten, es hat keinen Sinn, mit den Behörden zu hadern”, so die 43-Jährige weiter. „Wir alle sind auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichem Maße schuldig.” Besonders schuldig seien aber diejenigen, die absichtlich gegen die Vorgaben verstoßen hätten. „Jeder muss seine Aufgabe tun, und nur wenige haben sie getan”, so de Rosa.


https://www.nordkurier.de/node/387937
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40398
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 20. Mär 2020, 23:20

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron