ÄRZTE WISSEN NICHT, WAS SIE MACHEN SOLLEN, ALS SIE..........




hier können Gäste lesen

ÄRZTE WISSEN NICHT, WAS SIE MACHEN SOLLEN, ALS SIE..........

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 2. Dez 2017, 23:35

ÄRZTE WISSEN NICHT, WAS SIE MACHEN SOLLEN, ALS SIE DIESES TATTOO SEHEN

Miami - Für die Ärzte in Miami war es ein Notfall, wie viele andere: Ein Mann (70) wurde stark alkoholisiert eingewiesen, er war bewusstlos und sein Puls wurde immer langsamer.

Normalerweise werden dann routinemäßig sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet, doch als die Ärzte die Kleidung des Mannes entfernten und auf seine Brust schauten, wussten sie auf einmal nicht mehr, was sie tun sollten.

Denn sein Tattoo besagte: "Bitte nicht wiederbeleben". Das "nicht" war sogar mit schwarz unterstrichen. Dr. Holt vom Universitätsklinikum berichtete später, dass innerhalb kürzester Zeit acht Ärzte im Raum versammelt standen und eine Debatte drüber ausbrach, ob dem Wunsch des Patienten auch ohne Patientenverfügung, die normalerweise schwarz auf weißen Papier geschrieben steht und nicht tätowiert ist, entsprochen werden soll.


https://www.tag24.de/nachrichten/miami- ... ung-389356
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28588
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Sa 2. Dez 2017, 23:35

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron