22.000 Demonstranten! Protest-Wochenende wird für Berlin....




hier können Gäste lesen

22.000 Demonstranten! Protest-Wochenende wird für Berlin....

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 31. Jul 2020, 15:35

22.000 Demonstranten! Protest-Wochenende wird für Berlin eine Herausforderung

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) erwartet rund 22.000 Demonstranten in der Hauptstadt am Wochenende. Die Demonstranten müssten wegen der Pandemie dabei einen Mund-Nasenschutz tragen. Die Einhaltung der Corona-Auflagen soll von Hunderten Beamten kontrolliert werden.

Allein für die Versammlung am Samstag auf der Straße des 17. Juni rechne er mit etwa 10.000 Menschen, sagte Geisel im RBB-Inforadio am Freitagmorgen. Nach Polizeiangaben will dort die Initiative "Querdenken 711" aus Stuttgart unter dem Motto "Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit" demonstrieren (15.30 bis 22.00 Uhr). Mit Bussen würden die Menschen etwa aus Baden-Württemberg anreisen, sagte Geisel. Bundesweit werde mobilisiert, auch verschiedenste Neonazi-Organisationen hätten zur Teilnahme aufgerufen.

Bußgeld und Freiheitsentzug


https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 69654.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41559
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Fr 31. Jul 2020, 15:35

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron