"WARUM STIRBST DU NICHT?" POLIZEI ERLEBT ÜBERRASCHUNG




hier können Gäste lesen

"WARUM STIRBST DU NICHT?" POLIZEI ERLEBT ÜBERRASCHUNG

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 2. Jan 2019, 23:09

"WARUM STIRBST DU NICHT?" POLIZEI ERLEBT FAUSTDICKE ÜBERRASCHUNG NACH NOTRUF

Perth - Aus Angst vor einer Spinne hat ein Mann im australischen Perth einen größeren Polizei-Einsatz ausgelöst. Zuvor hatte ein Passant die Polizisten verständigt.

Kein Wunder, war der Zeuge doch ordentlich erschrocken, als er an einem Haus vorbei lief, dort Kinderschreie und einen brüllenden Mann wahrnahm.

"Warum stirbst du nicht?", schallte es aus der Wohnung, weshalb der Passant den Notruf wählte.

Umgehend eilten Beamten zu dem besagten Haus, fanden dort jedoch nur einen Mann mit Spinnenphobie vor, der versuchte, ein unerwünschtes Tier mit dünnen Beinen zu vertreiben.


https://www.tag24.de/nachrichten/perth- ... aby-919283
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 36041
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 2. Jan 2019, 23:09

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron