"So wird es das E-Auto schwer haben




hier können Gäste lesen

"So wird es das E-Auto schwer haben

Beitragvon Birgit Kühr » Di 7. Jul 2020, 12:09

"So wird es das E-Auto schwer haben

ARD-Reporter Alexander Noodt fuhr 3.000 Kilometer mit einem Elektroauto durch Deutschland - auf der Suche nach Pro und Contra in Sachen E-Mobilität. Was waren seine Erkenntnisse?
Sie war nicht schlecht, die Reportage-Idee von Radio Bremen, den überzeugten Diesel-Campingbus-Fahrer Alexander Noodt auf eine Reportagereise durch Deutschland mit einem E-Auto zu schicken.

Wie fuhr und lebte es sich mit der neuen Technik? Der praxisnahe 30-Minuten-Film dürfte bei potenziellen Käufern durchaus Skepsis ausgelöst haben.


Welche Ladesäulen gibt es - und wie lange dauert das Laden?
Noch ein Anfänger-Fehler von RB-Reporter Noodt: Auf einer Fahrt von Braunschweig zu einem Termin in Köln landete er beim Zwischentanken an einer "Zapfsäule" vom Typ 2, die maximal 8 kW pro Stunde lädt. Eine Horrormeldung auf dem Display "verspricht", das Auto wäre in etwa sieben Stunden voll geladen.


alles lesen ......
https://www.focus.de/kultur/kino_tv/fru ... 81349.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41962
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 7. Jul 2020, 12:09

Anzeige
 

Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron