"Mir fiel ein brennender Mann vor die Füße"




hier können Gäste lesen

"Mir fiel ein brennender Mann vor die Füße"

Beitragvon Birgit Kühr » Di 24. Sep 2019, 14:25

"Mir fiel ein brennender Mann vor die Füße" - Augenzeuge berichtet von S-Bahn-Unglück

In Frankfurt ist ein junger Mann am frühen Sonntagmorgen auf einer S-Bahn in Flammen aufgegangen. Einem Augenzeugen fiel der Mann buchstäblich vor die Füße.

Update vom Dienstag, 24. September, 12.55 Uhr: Es muss eine schreckliche Szene gewesen sein, die sich am Sonntagmorgen an der Taunusanlage in Frankfurt abgespielt hatte. Gegenüber bild.de berichtet ein Augenzeuge, was er mitansehen musste. "Es tat plötzlich einen Schlag, ich sah einen blauen Blitz. Die Oberleitung wackelte und ich dachte, die Bahn hätte das Kabel abgerissen", sagte er gegenüber bild.de.

Dann habe er zwei weiße Sneaker von der S-Bahn baumeln sehen, es habe gequalmt und gebrannt. In diesem Augenblick habe er realisiert, dass dort ein Mensch in Flammen stand. „Ich sah etwas qualmen und brennen, realisierte, dass es ein Mann war und schrie: ‘Der brennt! Der brennt!‘“. Der Mann sei ihm buchstäblich vor die Füße gefallen. Die Polizei bestätigt, dass der 21-jährige Mann wohl an die Oberleitungen geraten ist, als die S-Bahn gerade in den Tunnel einfuhr.


https://www.merkur.de/welt/frankfurt-rm ... 30241.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 38777
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Di 24. Sep 2019, 14:25

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Offenes Forum Allgemeines

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron