Neue Regelung bei der Krankenversicherung seit 1.8.2013




Allgemeine Infos zu diesem Thema

Neue Regelung bei der Krankenversicherung seit 1.8.2013

Beitragvon WillyV. » Di 13. Aug 2013, 22:33

Ein Neuanfang für Nichtversicherte

Neue Regelung bei der Krankenversicherung seit 1. August 2013


In der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung (GKV und PKV) haben sich Beitragsrückstände von insgesamt über fünf Milliarden Euro angesammelt. Die erhöhten Säumniszuschläge in der GKV - im Jahr immerhin 60 Prozent - haben das Problem der Beitragsrückstände noch verschärft.
Hier: http://www.neues-deutschland.de/artikel ... herte.html
WillyV.
 

von Anzeige » Di 13. Aug 2013, 22:33

Anzeige
 

Das neue „Beitragsschuldengesetz”

Beitragvon WillyV. » Mi 14. Aug 2013, 15:44

Von Claudia Mehlhorn, Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) und Dozentin für den Bereich „Krankenversicherung für Bearbeiter/innen SGB II, VIII und XII”

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/aktu ... esetz.aspx
WillyV.
 



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Krankenkassen / Unfall / Behandlungsfehler /Reha

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron