GKV Versicherte können Arznei-Hersteller nicht aussuchen




Allgemeine Infos zu diesem Thema

GKV Versicherte können Arznei-Hersteller nicht aussuchen

Beitragvon WillyV. » Mo 22. Jul 2013, 14:45

Gesetzlich Versicherte können sich Arznei-Hersteller nicht aussuchen

Gesetzlich Krankenversicherte und ihre Ärzte können sich nicht aussuchen, von welchem Hersteller sie einen bestimmten Arzneiwirkstoff haben wollen. Denn die Apotheken müssen sich zwingend an die sogenannten Rabattverträge halten, die die Krankenkassen mit einzelnen Herstellern geschlossen haben, wie das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in zwei am Mittwoch, 03.07.2013, bekanntgegebenen Urteilen vom Vortag entschied (AZ: B 1 KR 49/12 R und B 1 KR 5/13 R). Beachtet die Apotheke den Rabattvertrag nicht, muss die Krankenkasse danach für das abgegebene Medikament keinen einzigen Cent bezahlen.
Weiterlesen: http://www.kanzlei-blaufelder.com/geset ... dwigsburg/
WillyV.
 

von Anzeige » Mo 22. Jul 2013, 14:45

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Wir können alles!
Forum: Hartz IV
Autor: Streetfigther
Antworten: 3
Der nächste Bitte: TV-Hersteller Metz ist pleite
Forum: Allgemeine Themen
Autor: Paolo_Pinkel
Antworten: 4
Laute Musik, Nachbarn rufen Polizei: Beamte können..........
Forum: Offenes Forum Allgemeines
Autor: Birgit Kühr
Antworten: 0

Zurück zu Krankenkassen / Unfall / Behandlungsfehler /Reha

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron