Bessere Klagechancen gegen Ärzte bei unterbliebenem Befund




Allgemeine Infos zu diesem Thema

Bessere Klagechancen gegen Ärzte bei unterbliebenem Befund

Beitragvon WillyV. » Do 15. Aug 2013, 15:56

BGH, Urt. v. 02.07.2013 - VI ZR 554/12 - http://dejure.org/dienste/vernetzung/re ... 20554%2F12

Bessere Klagechancen gegen Ärzte bei unterbliebener Befunderhebung

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Klage-Chancen für Patienten verbessert, wenn Ärzte einen wichtigen Befund nicht erheben oder nicht dokumentieren. Eine Beweislastumkehr zugunsten der Patienten gilt dann für alle gesundheitlichen Beeinträchtigungen und Risiken, die sich schon durch das Fehlen des Befundes ergeben.

Weiter: http://www.juraforum.de/recht-gesetz/be ... ung-448827
WillyV.
 

von Anzeige » Do 15. Aug 2013, 15:56

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Krankenkassen / Unfall / Behandlungsfehler /Reha

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron