Arzt untersucht Knie zwischen den Beinen




Allgemeine Infos zu diesem Thema

Arzt untersucht Knie zwischen den Beinen

Beitragvon WillyV. » Mi 12. Feb 2014, 18:51

LSG Niedersachsen-Bremen, Urt. v. 14.11.2013 - L 10 VE 29/12 (http://dejure.org/dienste/vernetzung/re ... %2029%2F12)

Anforderungen an den sexuell motivierten tätlichen Angriff eines behandelnden Arztes gegenüber seiner Patientin zur Begründung von Opferentschädigung

Patientinnen, die gewaltlose Berührungen ihrer Geschlechtsteile durch einen Arzt hinnehmen, können später keine staatliche Opferentschädigung geltend machen. Es liege dann keine strafbare Körperverletzung und kein „tätlicher Angriff“ vor, heißt es in einem am Mittwoch, 12.02.2014, veröffentlichten Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen in Celle (AZ: L 10 VE 29/12).

http://www.kanzlei-blaufelder.com/arzt- ... dwigsburg/

http://www.kanzlei-blaufelder.com/
WillyV.
 

von Anzeige » Mi 12. Feb 2014, 18:51

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Krankenkassen / Unfall / Behandlungsfehler /Reha

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron