arme Kinder




Hier dürfen Gäste lesen.

arme Kinder

Beitragvon Andreas Krödel » Di 14. Nov 2017, 10:01

Zitat:
Berlin (dpa) - Immer mehr Kinder leben nach einem Medienbericht quasi dauerhaft von Hartz-IV-Leistungen. Zur Jahresmitte hätten 526 127 unter 15-Jährige seit mindestens vier Jahren entsprechende Sozialleistungen bezogen.
Das sind 14 256 oder 2,8 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahrs,

Zitat Ende
Quelle:
https://de.nachrichten.yahoo.com/zahl-d ... 21212.html


über eine halbe Million Kinder in Armut, wie lange wählen Menschen noch den verkrusteten Parteienfilz, der dies im Kapitalinteresse umsetzt, zulässt, befördert?
Benutzeravatar
Andreas Krödel
Stammuser **
Stammuser **
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 16:56
Wohnort: Guben

von Anzeige » Di 14. Nov 2017, 10:01

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Kinderarmut

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron