Jobcenter muss für Schüleraustausch zahlen




Schülerbeförderungskosten / eigene Wohnung unter 25 Jahre / Bafög / Azubi / Ferienarbeit /Umgangsrecht

Jobcenter muss für Schüleraustausch zahlen

Beitragvon Birgit Kühr » Do 6. Jun 2013, 16:39

Jobcenter muss für Schüleraustausch zahlen

Ein Schüler darf wegen herausragender Leistungen an einem Schüleraustausch teilnehmen. Das Problem: Seine Eltern beziehen Hartz IV - und das Jobcenter weigert sich, die Kosten zu übernehmen. Der Fall landete vor dem Bundessozialgericht.


http://www.n-tv.de/ratgeber/Jobcenter-m ... 73391.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41536
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Do 6. Jun 2013, 16:39

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Kinder / Jugendliche / Studenten / Kindergeld / Unterhalt / Elterngeld / Bildungspaket

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron