Lernt endlich digitale Selbstverteidigung!




Lernt endlich digitale Selbstverteidigung!

Beitragvon Birgit Kühr » Sa 12. Sep 2015, 00:07

Lernt endlich digitale Selbstverteidigung!

Cyber-Kriminelle sind der Polizei weit voraus. Unternehmen müssen die Grundregeln der IT-Sicherheit beachten und ihre Kronjuwelen besser schützen. Sage bloß keiner, er wäre nicht gewarnt worden. Schließlich hilft es ja dem Geschäft von Firmen, die mit der Sicherheit von Computern und Netzwerken ihr Geld verdienen, wenn sie die Gefahren durch Angriffe auf IT-Systeme möglichst bedrohlich darstellen. Nein, die Sicherheitshersteller warnen seit Jahren davor, dass es Hacker, oft in Form organisierter Banden, und Spione auf Daten angesehen haben. Sie kritisieren, dass Firmen zwar an der Pforte Ausweise kontrollierten, bei ihren Computern, Handys und Netzwerken aber sicherheitstechnisch schlampten.


http://www.sueddeutsche.de/digital/komm ... -1.2641942
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 41946
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Sa 12. Sep 2015, 00:07

Anzeige
 

Zurück zu Internet

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron