Mats geht nicht in die Schule




Mats geht nicht in die Schule

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 12. Jul 2017, 19:42

Mats geht nicht in die Schule

Mats, 8, hat sich selbst Lesen beigebracht und beherrscht drei Grundrechenarten. Dabei wird er nur von seiner Mutter unterrichtet. Die macht sich damit strafbar. Ein arte RE:-Film von Klaus Balzer.


http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/ar ... 57409.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 26067
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 12. Jul 2017, 19:42

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hier werden Kinofilme / Dokofilme vorgestellt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron