Europa schafft sich ab




Europa schafft sich ab

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 22. Sep 2017, 13:50

Europa schafft sich ab

EU, Grenzschutz, Männerüberschuss, Videos

In Libyen warten rund 1 Million Afrikaner auf eine Möglichkeit zur Überfahrt. Aber bereits 200.000 Afrikaner hausen mehr schlecht als recht in Italien, lungern auf den öffentlichen Plätzen und lauern auf eine Gelegenheit zum Sprung nach Norden.


http://www.politikversagen.net/europa-schafft-sich-ab
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28619
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Fr 22. Sep 2017, 13:50

Anzeige
 

Re: Europa schafft sich ab

Beitragvon Birgit Kühr » Fr 22. Sep 2017, 13:51

Das ist ein sehr sachlicher Bericht.

Ich habe mir nun die ganze Reportage angesehen. Wollen wir nun wirklich so ein Europa? Viel zu viele Menschen, die keine Perspektive haben und auch in Zukunft nicht haben werden. Viel zu viele Männer, wo Gewalt und Sexualangriffe vorprogrammiert sind.

Viel zu Viele Menschen die unsere Kultur und unsere Gesetze nicht achten werden. Ist das wirklich noch Solidarität, oder ist das einfach nur politisch unverantwortlich der Einheimischen Bevölkerung gegenüber? :denken:
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 28619
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)


Zurück zu Hier werden Kinofilme / Dokofilme vorgestellt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron