FRANK RICHTER FORDERT DIALOG MIT AFD UND PEGIDA




FRANK RICHTER FORDERT DIALOG MIT AFD UND PEGIDA

Beitragvon Birgit Kühr » Di 13. Mär 2018, 13:20

NEUES BUCH! FRANK RICHTER FORDERT DIALOG MIT AFD UND PEGIDA

Dresden - Noch ein Buch zu PEGIDA? Noch ein Buch zu PEGIDA! Nun hat der frühere Chef der Landeszentrale für politische Bildung, Frank Richter (57), eines geschrieben

Es wird am Dienstag (19 Uhr) in der Dresdner St.-Benno-Buchhandlung vorgestellt. Das Buch mit dem Titel "Hört endlich zu!" (96 Seiten, 10 Euro) ist im Ullstein-Verlag erschienen.

Richter war bis 2017 acht Jahre lang Direktor der Landeszentrale. In dieser Funktion bot er erste Dialogformate an, die zwischen dem linken Spektrum, dem liberalen Bürgertum und sogenannten Neurechten sowie AfD/PEGIDA zu vermitteln suchten.


alles lesen .....
https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... vor-473346
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34035
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Di 13. Mär 2018, 13:20

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Richter stärken Hartz-IV-Empfänger
Forum: Sozialexperten / Beratungsforen / Urteile
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Dialog
Forum: Hartz IV
Autor: Streetfigther
Antworten: 0
Pegida
Forum: Aktionen / Demoberichte
Autor: Galeerensklave
Antworten: 0

Zurück zu Hier werden Bücher vorgestellt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron