"Polizei am Limit"




"Polizei am Limit"

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 14. Dez 2016, 15:24

Beißen Polizisten und täuschen Senioren: Ex-Polizist über Methoden krimineller Nafris

In seinem Buch "Polizei am Limit" erzählt der Ex-Polizist Nick Hein von seiner Arbeit am Kölner Hauptbahnhof, vom Kampf mit personeller Unterbesetzung, absurden Gesetzeslücken, hilflosen Politikern und den daraus resultierenden Konflikten. FOCUS Online veröffentlicht exklusiv leicht gekürzte Kapitel als Vorabdruck

Nick Hein, Jahrgang 1984, war elf Jahre bei der Bundespolizei und beendete Anfang 2015 seine Beamtenlaufbahn zugunsten seiner Sportlerkarriere. Schon mit sechs fing er mit Kampfsport an, war in der deutschen Judo-Nationalmannschaft und konnte zahlreiche Titel gewinnen. Er gibt außerdem Seminare zur Selbstverteidigung und zur Bewältigung von Konfliktsituationen. Nun hat er ein Buch geschrieben: "Polizei am Limit" (Erscheinungstermin 16. Dezember 2016, Rowohlt-Verlag, 224 Seiten, 9,99 Euro).


http://www.focus.de/politik/experten/bu ... 24617.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 40334
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 17:17
Wohnort: (Uckermark)

von Anzeige » Mi 14. Dez 2016, 15:24

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hier werden Bücher vorgestellt

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron