Zahl der Hartz-IV-Empfänger und der Sanktionen gestiegen




Diskussionsforum / Wir decken die Missstände auf

Hier dürfen Gäste lesen.

Zahl der Hartz-IV-Empfänger und der Sanktionen gestiegen

Beitragvon Birgit Kühr » Mi 11. Apr 2018, 12:32

Zahl der Hartz-IV-Empfänger und der Sanktionen gestiegen

Wenn ein Hartz-IV-Empfänger eine angebotene Stellen ablehnt oder Termine versäumt, muss er mit Sanktionen rechnen. Die Zahl der Strafen ist gestiegen, die der Hartz-IV-Empfänger aber auch.

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist im vergangenen Jahr leicht auf knapp 953 000 gestiegen. Das waren rund 13 700 mehr als im Vorjahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte.


alles lesen .......
https://www.epochtimes.de/politik/deuts ... 97918.html
Ich vergesse nichts, ich vergebe nichts und ich erwarte, dass jeder seine gerechte Strafe bekommt, für das Leid, was er angerichtet hat.
Benutzeravatar
Birgit Kühr
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 34073
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 18:17
Wohnort: Angermünde (Uckermark)

von Anzeige » Mi 11. Apr 2018, 12:32

Anzeige
 

Re: Zahl der Hartz-IV-Empfänger und der Sanktionen gestiegen

Beitragvon Streetfigther » Fr 13. Apr 2018, 10:19

Diesem System würde ich nicht einen Euro schenken denn umgekehrt ist es genauso. Niemals habe ich einen Meldetermin aus diesem Grund verpasst,obwohl ich wusste das ein Gespräch nichts bringt und die immer froh waren wenn ich weg war.

Um stellen die man wirklich nicht kann,die wirklich nicht passen die mies bezahlt sind zu umgehen gibt es x Möglichkeiten!!
Kein anständiger Mensch arbeitet im Jobcenter unter Hartz IV!!
Streetfigther
Stammuser ***
Stammuser ***
 
Beiträge: 996
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 13:36
Wohnort: Stendal



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hartz IV

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron